Tischset Patchwork zu Ostern

by Chrissie

Was? Ist denn schon wieder Ostern? Zum Glück habe ich mir im Patchworkhimmel in Grünstadt (DE) rechtzeitig passende Stoffe für zwei Tischsets besorgt.

Freestyle Patchwork

Das Muster der Tischsets entstand intuitiv ohne vorgängig ein Muster zu zeichnen.

Tischset Ostern

Um den Arbeitsprozess etwas zu beschleunigen kann man erst mehrere Streifen aneinander nähen und diese dann auseinander schneiden. So entstehen mehrere Reihen kleiner Rechtecke.

Tischset Ostern

Damit diese akkurat aufeinandergenäht werden können ist es wichtig darauf zu achten, dass die Nahtzugaben in die entgegengesetzte Richtung zeigen. So ist es leichter die gegenüberliegene Naht genau zu treffen.

Tischset Ostern

Vlies

Anschliessend habe ich ich ein eher dünnes Vlies gewählt welches vor dem Quilten zwischen Vorder-und Rückseite gelegt wird.

Tischset Ostern

Die drei Lagen können mit speziellen Quilt-Sicherheitsnadeln zusammengehalten werden. Eine Alternativlösung ist das Zusammenheften was sich auch bewährt hat und sehr empfehlenswert ist.

Quilten im Nahtschatten

Tischset Ostern

Ich nähe meist im Nahtschatten und hatte so die Gelegenheit hier den neuen Nähfuss von meiner Janome 9400 QCP zu testen. Allerdings habe ich festgestellt, dass der Nähfuss nur bedingt zu empfehlen ist. Die Stofflagen sind trotz allen Vorbereitungen etwas verrutscht. Ich werde in einem nächsten Beitrag den Schattennahtfuss AccuFeed testen und kontrollieren ob das Problem weiterhin bestehen bleibt.

Zuschneiden des Tischsets und Versäuberung

Tischset Ostern

Wenn das Quilten abgeschlossen ist schneide ich die Tischsets noch zu. Dabei handelt es sich lediglich um 2-3 mm die entfernt werden damit die Kanten schön gerade sind. Abschliessend werden sie mit der Overlock anständig versäubert. So franst nichts aus und man erhält ringsum eine saubere Kante.

Die Einfassung

Es gibt natürlich einfachere und vor allem schnellere Lösungen für eine Einfassung eines Tischsets. Ich gehe aber trotzdem genau so vor wie ich das bei einem grossen Quilt tun würde. Die Stoffstreifen werden im 45°-Winkel zugeschnitten und schräg aneinandergenäht.

Tischset Ostern Einfassung

Die überstehenden Ecken werden dann sauber mit einer Zickzack-Schere abgeschnitten, mit dem Daumen auseinandergestrichten und gebügelt.

Einfassung Tischset Ostern

Streifen annähen

Da ich eine glühende Verfechterin des Handnähens bin, zumindest was die Einfassung eines Quilts betrifft, nähe ich den Streifen mit der Nähmaschine lediglich auf der Vorderseite fest. Die Rückseite wird dann von Hand angenäht.

Tischset Ostern

Zusammensetzen der Streifen

Um die Streifen zusammenzufügen müssen sie am Ende genau so viel überlappen wie sie breit sind. In meinem Fall waren das 6.2 cm.

Tischset Ostern

 

Tischset Ostern Einfassung

Vorbereitung für das Nähen von Hand

Die Clips nutze ich oft und gerne um die Einfassung zu fixieren bevor ich sie von Hand annähe.

Tischset Ostern

Nachdem die Rückseite des Streifens säuberlich von Hand angenäht wurde sind die Tischsets fertig.

Tischset Ostern

 

Tischset Ostern

Euch und Euren Lieben wünsche ich Frohe Ostern und eine erfolgreiche Ostereier-Suche!

 

Wenn Du nun ganz genau wissen möchtest wie das mit der Einfassung, dem Streifen schneiden, dem Annähen des Streifens von Hand und mit der Nähmaschine funktioniert, findest Du hier mein Video von einem Quilt dazu. Das Prinzip ist genau dasselbe.

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.