Opal-Kleid

by Chrissie

Am Wochenende habe ich ein Schnittmuster von Tie Dye Diva Patterns ausprobiert.


Es nennt sich „Opal Knit Flutter Tunic Top and Dress Pattern„. Es enthält ein Schnittmuster für eine kleine Tunika oder wahlweise ein Kleid. Was soll ich sagen? Ich mag gerafften Stoff. Das Schnittmuster kostet 8.95 Dollar. Das ist es aber auch wert. Die Anleitung ist leicht verständlich (in englischer Sprache) geschrieben und mit vielen Photographien bebildert.

Irgendwann werde ich mich dann an meinen neuen Kräuselfuss der Overlock wagen. Dieses Mal aber habe ich die Raffungen ganz nach Anleitung gemacht.

Erst eine Schulternaht schliessen und dann den Halssausschnitt einfassen oder verzieren. Die zweite Schulternaht wird erst danach geschlossen. So müsst Ihr nicht im geschlossenen Kreis arbeiten.

Leider fiel mir erst viel zu spät ein, dass ich die Nähe bestens hätte covern können. Mit der Nähmaschine ging es aber wider Erwarten gar nicht so übel.

Am Nahtanfang ein kleines Stück Seidenpapier verwenden um zu starten.

Die Schleife ist ein Samtband und verleiht dem Kleidchen noch das i-Tüpfelchen. Den Halsausschnitt habe ich mit elastischem Wäschegummi verziert. Da mich auf Facebook viele gefragt haben, woher denn dieses Wäschegummi stammt: dieses Mal aus der Schweiz aus Eglisau bei der Stoffstation. Man kann es im Webshop beziehen.

Durch die vielen Raffungen war das Kleidchen doch etwas aufwändiger als ich anfangs erwartet habe, aber es fällt ausgesprochen schön und ist bestimmt auch angenehm im Tragecomfort.

4 Kommentare

Lu* März 31, 2017 - 8:55

Liebe Chrissie, ich war ja schon viel zu lange nicht mehr hier. Ich mag deinen Blog-Stil und die Farben total. Blau war eigentlich nie meins und wenn ich mir das hier so ansehe, mit den zerknitterten Tischdecken und den Häkelspitzen und Garnrollen. Gefällt mir sehr sehr sehr!!!
Und das Kleid ist zauberhaft. Echt wunderschön gemacht! 🙂
Ganz liebe Grüße, Lu

Antworten
admin April 3, 2017 - 21:10

Liebe Lucie
Vielen herzlichen Dank für den lieben Kommentar. Ich habe mich sehr darüber gefreut :-).
Liebe Grüsse
Chrissie

Antworten
Duvar Resimleri November 4, 2017 - 18:31

Danke für die Mühe, die Sie gemacht haben, um das alles zusammenzutragen. Ein wirklich toller Blog, schaue seid kurzem öfters hier rein, weil mir der Blog sehr gefällt.
MfG Duvar

Antworten
Chrissie November 5, 2017 - 22:10

Oh vielen Dank für die nette Rückmeldung das freut mich :-). Es wird immer wieder neue Beiträge geben, es lohnt sich also.
Liebe Grüsse
Chrissie

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.