Task: Yogakissen

by Chrissie

Ein tolles Yogakissen nähen mit Bio-Dinkelspelz-Füllung.

Wie näht man eigentlich ein Yoga-Kissen?

Yogakissen

Der Task

Von einer Bekannten habe ich den Task erhalten ein Yogakissen anzufertigen. Nach eingehendem Studium des Kissens ging es dann an die Arbeit. Das Schnittmuster hierfür habe ich mir anhand des blauen Vorlage-Kissens gezeichnet.

 

Füllung des Yogakissens

Das Kissen ist mit Bio-Dinkelspelz gefüllt.

Dinkelspelz ist die Schale des Dinkels, die bei der Aufbereitung vom Korn getrennt wird.

Inlet mit Reissverschluss

 

Inlet

Natürlich muss das Innenfutter mit einem Reissverschluss versehen werden, damit das Kissen aufgefüllt werden kann wenn es platt gesessen wurde. Und nicht zuletzt aus hygienischen Gründen um das Füllmaterial bei Bedarf auch einmal auszuwechseln.
Die Kissenhülle wird mit einem Tunnelzug versehen, in den eine Kordel eingezogen wird.

 

Rückseite des Yogakissens

 

Als das Kissen fertig war, bin ich dann auf das tolle Video von Lotuscrafts gestossen.

Für alle Yogabeisterten und solche die es werden wollen ist ein solches Kissen bestimmt ein tolles Geschenk.

Die Stickdatei habe ich bei etsy.com im Knotty Rose Designs-Shop gekauft.

#yogakissen

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.