Schminktasche „Susie“ nach Anleitung von pattydoo.de

by Chrissie

Zauberhafte Idee für ein Mitbringsel ist die Schminktasche „Susie“ nach einem Schnittmuster von pattydoo.

Schminktasche „Susie“

Das Schnittmuster gibt es umsonst bei pattydoo.

Kellerfalten

Die Kellerfalten sind dank der tollen Video-Anleitung sehr einfach zu nähen.

Da ich ursprünglich mit Patchwork begonnen habe war das nötige Material bereits vorhanden. Ein kleiner Fehler ist mir beim ersten Täschchen beim Einnähen des Reissverschluss passiert. Ich habe ihn leider nicht mit in das Futter eingenäht.

Die dritte Tasche ist gelungen und bereit zum Verschenken am 2. August 2016.

kat_naehen

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Stoff hat auf Instagram einen regelrechten Begeisterungssturm ausgelöst und so will ich Euch gerne verraten woher er stammt. Ich habe ihn bei Stoff Ideen in Worms gekauft. Und nein, leider hat diese tolle Filiale keinen Online-Versand. Allen Patchwork-Verrückten unter Euch kann ich das Geschäft wärmstens empfehlen. Die Auswahl an schönen Stoffen ist riesig.

Was mir persönlich sehr gut gefallen hat ist, dass sich viele der Stoffe ausgezeichnet kombinieren lassen. Für Ton-in-Ton-Fans wie mich ein absolutes Paradies!

Der Hintergrund der Kellerfalten wie auch der obere Abschluss stammt von Resten aus der „Windermere Jelly Roll von Brenda Riddle“ für Moda. Bestellt habe ich sie bei Missouri Star Quilt Company aus den USA. Zum Glück sind Jelly Rolls jetzt aber auch in Deutschland bei einigen Anbietern und in der Schweiz unter anderem bei The Quilt Place  in Nürensdorf  (auch im Online-Versand) erhältlich.

 

Wer aus der Schweiz kommt, unbedingt einmal in Nürensdorf vorbei schauen. Man hat das Gefühl sich in einem Gemälde von Thomas Kinkade zu befinden…

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.