Patchwork-Kissen

by Chrissie

Für ein liebes Familienmitglied habe ich ein Patchwork-Kissen genäht.

Das Kissen sollte in zarten Grüntönen sein, da es so perfekt zum Sofa und der übrigen Einrichtung passt.

Das perfekte Pin-Wheel

Wie Ihr es schafft exakte Pinwheels zu nähen erklärt Euch Jenny von Missouri Quilt Company hier (englisch). Sie hat immer gute Tipps für Patchwork-Arbeiten und vereinfachte Arbeitsabläufe.

Charm Packs

Besonders für Anfänger kann ich die bereits vorgeschnittenen Stoffe „Charm-Packs“ empfehlen. Es erfordert ein bisschen Übung, die Stoffstücke akkurat zuzuschneiden. Damit spart Ihr etwas Zeit. Das Charm-Pack habe ich bei quiltmania gekauft und es heisst „A Field Guide Charm Pack“. Damit das Kissen etwas Festigkeit erhält, habe ich einen etwas dickeren Vlies hinterlegt und das „Sandwich“ vor dem Zusammenähen abgesteppt.

Inlet und Verschluss

Das Kissen ist mit einem Hotelverschluss gefertigt. Die Inlets gibt es sehr kostengünstig auf Amazon zu kaufen. Ich kaufe meist 4-6 Stück, so habe ich einen kleinen Vorrat, wenn ich nur schnell mal ein Mitbringsel nähen möchte.

IMG_3791

Patchwork Pin-Wheel Frontseite des Kissens

IMG_3987

Fertiges Kissen mit Patchwork

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.